Fehlerstromschutzschalter und Leitungsschutzschalter-Kombination als Brandschutzschalter DAFDD 1 ...

Doepke - DAFDD 1 B16/0,03/2-A - Fehlerstromschutzschalter und Leitungsschutzschalter-Kombination als Brandschutzschalter DAFDD 1 ...
Quelle Foto: Abb. ggf. ähnlich
DAFDD 1 B16/0,03/2-A 09961302 4014712235809 EAN/GTIN

125,75 € inkl. MwSt.

1-2 Tage* (DEU)

Stück
Auf den Merkzettel
Polzahl 2, Bemessungsspannung 240 V, Bemessungsstrom 16 A, Bemessungsfehlerstrom 0,03 A,... mehr
Fehlerstromschutzschalter und Leitungsschutzschalter-Kombination als Brandschutzschalter DAFDD 1 ... – Doepke – 09961302 – 4014712235809: Polzahl 2, Bemessungsspannung 240 V, Bemessungsstrom 16 A, Bemessungsfehlerstrom 0,03 A, Fehlerstrom-Typ A, Energiebegrenzungsklasse 3, Frequenz 50 Hz, Auslösecharakteristik B, Mitschaltender Neutralleiter nein, Überspannungskategorie 3, Verschmutzungsgrad 2, Breite in Teilungseinheiten 3, Einbautiefe 70 mm, Bemessungsschaltstrom Zusatzeinrichtung 16 A, Bemessungsspannung Zusatzeinrichtung 240 V, Steuerspannungsart Zusatzeinrichtung AC, Schutzart (IP) IP20

Erweiterte Artikelbeschreibung zu FI-/LS-Kombination als Brandschutzsch.

Zusätzliche Artikelbeschreibung

Innovation und Top-Qualität: Unser Produktangebot kommt von dem Hersteller Doepke, die Artikelnummer dieses Produktes lautet EB15711620. Innerhalb des eibabo® Kataloges Elektromaterial ist das Produkt in der Warengruppe Kombi FI-Schalter/Leitungsschutz zu finden. Günstiger Preis und tolle Produkteigenschaften werden auch Sie begeistern! Der beliebte Artikel wird häufig von Kunden in unserem Shop gekauft. Für diesen Artikel stehen leider aktuell noch keine hochauflösenden 3D-Ansichten zur Verfügung. Unser hauseigenes 3D Fotostudio arbeitet bereits an der Erstellung der Produktbilder für diesen Artikel. Sichern Sie sich jetzt diesen Top-Artikel von Doepke! In der nachfolgenden Liste finden Sie weitere relevante Informationen zu diesem Artikel:

  • Hersteller-Artikelnummer: DAFDD 1 B16/0,03/2-A
  • Hersteller-Bestellnummer: 09961302
  • EAN/GTIN: 4014712235809
  • Zolltarifnummer: 85363010
  • Ursprungsland des Artikels: Tschechien

Besonderheiten und Eigenschaften

  • Polzahl: 2
  • Bemessungsspannung: 240 V
  • Bemessungsstrom: 16 A
  • Bemessungsfehlerstrom: 0,03 A
  • Fehlerstrom-Typ: A
  • Energiebegrenzungsklasse: 3
  • Frequenz: 50 Hz
  • Auslösecharakteristik: B
  • Überspannungskategorie: 3
  • Verschmutzungsgrad: 2
  • Breite in Teilungseinheiten: 3
  • Einbautiefe: 70 mm
  • Bemessungsschaltstrom Zusatzeinrichtung: 16 A
  • Bemessungsspannung Zusatzeinrichtung: 240 V
  • Steuerspannungsart Zusatzeinrichtung: AC
  • Schutzart (IP): IP20

Bei eibabo® wird der Artikel FI-/LS-Kombination als Brandschutzsch. oft im Zusammenhang zu folgenden Themen gesucht: FI/LS-Kombination, FI/LS-Schalter sowie Fehlerstrom-Leitungsschutzschalter. Weitere ähnliche Artikel finden Sie auch unter dem Suchbegriff Kombi FI-Schalter/Leitungsschutz. Unter folgendem Link können Sie sich weitere Artikel des Herstellers anzeigen lassen: Doepke.

FI-/LS-Kombination als Brandschutzsch. DAFDD 1 B16/0,03/2-A Polzahl 2, Bemessungsspannung 240V, Bemessungsstrom 16A, Bemessungsfehlerstrom 0,03A, Fehlerstrom-Typ A, Energiebegrenzungsklasse 3, Bemessungsabschaltvermögen nach EN 60898 10kA, Frequenz 50Hz, Auslösecharakteristik B, Überspannungskategorie 3, Verschmutzungsgrad 2, Breite in Teilungseinheiten 3, Einbautiefe 70mm, Zusatzeinrichtungen werkseitig angebaut Brandschutzschalter, Bemessungsschaltstrom Zusatzeinrichtung 16A, Bemessungsspannung Zusatzeinrichtung 240V, Steuerspannungsart Zusatzeinrichtung AC, Schutzart (IP) IP20, Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtungen (AFDD) sind gemäß der Anforderungen der DIN VDE 0100-420 Geräte zum Schutz vor seriellen und parallelen Fehlerlichtbögen. Umgangssprachlich werden sie als Brandschutzschalter bezeichnet. Verpflichtend einzusetzen sind sie für fest installierte Endstromkreise bis 16 A in z. B. feuergefährdeten Betriebsstätten oder öffentlichen Einrichtungen. Empfohlen sind sie unter anderem für Schlafräume und Endstromkreise mit hoher Anschlussleistung. Die Geräte detektieren hochfrequente Fehlerlichtbögen, wie sie z. B. aufgrund von Defekten in der Verkabelung auftreten können. Durch die frühzeitige Erkennung und die bei Notwendigkeit darauf folgende Abschaltung des Endstromkreises werden thermische Beeinflussungen durch den Fehlerlichtbogen verhindert. Die Brandgefahr durch eine fehlerhafte Elektroinstallation wird erheblich verringert. Der jeweilige Auslösegrund wird über einen Farbcode der LED auf der Gerätefront angezeigt. Die AFDD 1 sind kompakte Kombigeräte mit dreifacher Funktion: Fehlerlichtbogenerkennung, Leitungsschutz und Fehlerstromauslösung. Sie erfüllen zum Schutz von Anlagen bei Kurzschluss und Überlastung die Forderungen der VDE 0100 Teil 430 sowie für den Schutz von Personen, Nutztieren und Sachen bei Erdfehlerströmen nach VDE 0100 Teil 410. Der RCBO-Teil (FI-/LS-Funktionen) ist netzspannungsunabhängig. Mit dem Fehlerstromtyp A ist die Erkennung sinusförmiger Wechsel- und pulsierender Gleichfehlerströme möglich. Über die Kontaktstellungsanzeigen und die Fehlerstromausgelöstanzeige erhält man einen schnellen Überblick über den Betriebszustand des Gerätes. Weiterhin zeichnen sich die Geräte bis 25 A durch ein hohes Bemessungsschaltvermögen von 10 kA aus, die 32-A- und 40-A-Geräte von 6 kA. Der Leitungsschutz der B-Charakteristik stellt den Standardschutz für Licht- und Steckdosenkreise sicher. Geräte in Standardausführung sind für die Überwachung von Stromkreisen mit einer Bemessungsspannung von 230 V und einer Bemessungsfrequenz von 50 Hz ausgelegt. Eigenschaften: - Kombigerät mit drei Funktionen, - zweipolig, beide Schaltstrecken abgesichert, - AFDD nach IEC/EN-62606, - RCBO nach IEC/EN-61009, - durchgehende Selbstüberwachung, - netzspannungsunabhängige Auslösung der FI- und LS-Funktionen, - Anzeige AFDD-Auslösegrund, - Kontaktstellungsanzeige, - Fehlerstromauslöseanzeige, - Neutralleiterposition variabel, - kompakte Baugröße für alle Bemessungsströme, - hohe Kurzschlussfestigkeit, - Zugbügelklemmen mit Hintersteckschutz, - tristabile Rastschieber für leichten Ein- und Ausbau, Montageart: - Schnellbefestigung auf Tragschiene, - Einbaulage beliebig, Einsatzgebiete: - Schutz von Stromkreisen in Wohn- und Zweckgebäuden sowie Industrieanlagen mit TN-S- und TN-C-S-Netzen., - Ausgeschlossen ist der Einsatz in Anlagen mit TN-C-Netzen und zum Schutz von Stromkreisen, in denen Betriebsmittel der Leistungselektronik glatte Gleichfehlerströme oder Fehlerströme mit Frequenzen 50 Hz verursachen können.

... zur erweiterten Artikelbeschreibung
Polzahl 2
Bemessungsspannung 240 V
Bemessungsstrom 16 A
Bemessungsfehlerstrom 0,03 A
Fehlerstrom-Typ A
Energiebegrenzungsklasse 3
Frequenz 50 Hz
Auslösecharakteristik B
Mitschaltender Neutralleiter nein
Überspannungskategorie 3
Verschmutzungsgrad 2
Breite in Teilungseinheiten 3
Einbautiefe 70 mm
Bemessungsschaltstrom Zusatzeinrichtung 16 A
Bemessungsspannung Zusatzeinrichtung 240 V
Steuerspannungsart Zusatzeinrichtung AC
Schutzart (IP) IP20

Produkt bewerten

(0 Bewertungen)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fehlerstromschutzschalter und Leitungsschutzschalter-Kombination als Brandschutzschalter DAFDD 1 ..."
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.